Devon Herrenuhren


 
2010 wurde Devon gegründet – in den USA. Das führte zu einer überregional bekannten Uhren-Instanz. Scott Devon als Watch Maker ist bestrebt, das Label weiterzuentwickeln. Dadurch sichert sich sich das Label einen innovativen Uhren-Stil in der Uhrenabteilung. Jeder, der einen Main-Store der Marke zum shoppen aufsuchen möchte, fährt am besten in die Stadt Los Angeles. Ein Shop in diesem Mittelpunkt der Uhren-Industrie ist strategisch sehr klug, da hier einige Modefans angesprochen werden können. Scott Devon verwendet als Grund-Material der Uhren-Modelle häufig Edelstahl – auch für Devon Designer Uhren-Kreationen. Dadurch werden Image, sowie Fertigungskunst von Devon Watch-Modellen garantiert.

Die Automatikuhren mit Conveyer Gürtelsystem sind das Detail, wodurch viele die die Fertigungskunst von Devon ersehen. Diese Eigenart wird stets mit den Herrenuhren-Designs der Marke in Verbindung gebracht. Guter Schachzug. Stil-Träger erweisen sich immer mehr als sehr clever, da sie recht ausdrucksstark sind.